Arbeitseinsatz auf dem Sportplatz

Veröffentlicht: Sonntag, 10. Mai 2015 Geschrieben von Michael Göhring

Am letzten Aprilwochenende fanden sich knapp 20 Mitglieder der Sektion Fußball im Alter von 17 bis 65 Jahren zu einem selbsteinberufenen Arbeitseinsatz ein. Je nach verfügbarer Zeit traf man sich am Freitagnachmittag oder am Samstagvormittag. Manche engagierte Concorden nahmen auch beide Termine wahr. Ziel war es die ca. 20 Sitzbänkw der beiden Fußballplätze instandzusetzen.

 

Dabei galt es kaputte Teile zu entfernen, die Bänke abzuschleifen, neue Latten einzusetzen  und die Bänke neu zu streichen. Dies gelang unter der Einsatzleitung von Marcus Römer auch sehr zufriedenstellend. Zum Blütenfestspiel am 08. Mai werden alle Bänke in angemessenem schwarz-weiß erstrahlen. In Zukunft werden unsere Zuschauer dann deutlich komfortabler Fußball gucken können. Aufgrund der guten Beteiligung konnten noch weitere Arbeiten erledigt werden. So wurden die Plätze nebenbei bewässert, das Trainingsgerätehäuschen nach dem Winter aufgeräumt sowie arbeiten mit der Motorsense erledigt. Natürlich kam auch die Versorgung nicht zu kurz. Pünktlich halb 12 wurde der Grill entzündet und es gab leckere Grillwürste zur Stärkung der fleißigen Helfer. Beim Aufessen dieser halfen dann auch die Jungs der D-Jugend mit, welche zuvor ihr Spiel gegen Ebendorf mit 12:0 gewonnen hatte.

Zugriffe: 1484