gesponsert von

Saison 2017/2018


 

Trainerteam: Daniel Feige, Marcel Kleine

Mannschaftsbetreuer: Lukas Wnendt, Michael Göhring

 

Nr.

Name

Positionen

Geb. Datum

Im Verein seit:

1

Kleine, Philipp

Torwart

16.03.1998

07 - 2003

3

Rahn, Matthias

Abwehr

08.03.1978

07 - 2015

4

Henicke, René

Mittelfeld

07.11.1975

08 - 1995

5

Hadersbeck, Thomas

Abwehr

12.09.1982

07 - 2016

6

Braumann, Florian

Sturm

27.09.1988

10 - 1997

7

Hornig, Sebastian Mittelfeld

04.04.1984

08 - 1991

8

Kolberg, Daniel

Abwehr

17.01.1984

10 - 2000

9

Wenzel, Jan
Mittelfeld

22.03.2000

01 - 2016

10

Kuske, Christian

Sturm 17.03.1979 08 - 1991
11

Lolies, Markus

Mittelfeld 27.04.2000 08 - 2006

12

Mertens, Chavez-Pascal

Mittelfeld

19.09.1996

07 - 2016

13

Römer, Marcus

Abwehr

26.05.1989

11 - 1997

14

Wolff, Sascha

Abwehr

25.11.1987

07 - 1996

15

Kirschnick, Michel

Abwehr

24.01.1994

07 - 2012

16

Böhm, Tim

Mittelfeld

16.08.1999

08 - 2006

17

Jakubzyk, Florian

Sturm

18.04.1991

07 - 2016

18

Nimtz, Pascal

Mittelfeld

08.03.1992

07 - 2017

19

Herrmann, Falk

Mittelfeld

30.06.1989

01 - 2016

20

Griesecke, Bastian-Pascal

Torwart

03.07.2000

07 - 2013

21

Zausig, Fabian

Abwehr

02.01.1993

07 - 2012

22

Werner, Sebastian

Mittelfeld

23.01.1994

07 - 2000

23

Becker, Stephan

Sturm

03.04.1987

07 - 1996

27

Dziubiel, Alexander

Sturm

11.08.1982

07 - 2012

Fußball: SVC lädt zum Elbe-Ohre-Cup 2018

Veröffentlicht: Donnerstag, 04. Januar 2018
Geschrieben von Michael Göhring

Die ersten drei Male waren ein voller Erfolg. Spannende Turniere und ansehnlicher Hallenfußball begeisterten über mehrere Tage. Freudige Gewinner
teilten ihre Erfahrungen mit fairen Verlierern. Stimmgewaltige Fans und mitfiebernde Eltern trafen sich in einer jederzeit bestens gefüllten
Elbe-Ohre-Halle. Unausweichlich, dass die Abteilung Fußball des SV Concordia Rogätz auch das Jahr 2018 wieder mit dem hauseigenen
Hallenfußballturnier einläutet. Der nunmehr vierte Elbe-Ohre-Cup beinhaltet 5 Turniere, von der D-Jugend bis zu den Alten Herren, und findet vom
05. bis zum 07. Januar in der schmucken Rogätzer Sporthalle statt.

Weiterlesen...

Fußball: Mehrere Abschiede beim letzten Saisonsieg

Veröffentlicht: Sonntag, 11. Juni 2017
Geschrieben von Michael Göhring

 

SV Concordia Rogätz - SG Velsdorf/Mannhausen 1:0 (0:0)

Ein versöhnlicher Saisonabschluss ist dem SV Concordia Rogätz gelungen. Durch den 1:0-Heimsieg am letzten Spieltag, wurde ein guter sechster Platz in der Kreisliga ins Ziel gebracht. Die SG Velsdorf/Mannhausen musste sich dagegen mit dem achten Rang begnügen. Wie so oft zum Saisonende, standen auch wieder einige Abschiede auf dem Programm. Der SVC verabschiedete Torhüter Michael Zacher, der nach 10 Jahren in Rogätz seine Handschuhe an den Nagel hängt. Auch auf Stefan Otto muss Rogätz aufgrund eines Wohnortwechsels in Zukunft verzichten. Zudem beendet Kapitän Dirk Habicht seine lange Laufbahn im schwarz-weißen Trikot. Auch Heiko Göbel stellt seine Trainertätigkeit zur neuen Serie ein. Außerdem ging Stefan Pazdyka nach 23 Jahren als Betreuer der ersten Mannschaft in den wohlverdienten Ruhestand.

Weiterlesen...

Fußball: Florian Jakubzyk schnürt Doppelpack

Veröffentlicht: Sonntag, 04. Juni 2017
Geschrieben von Michael Göhring

 

SV Eintracht Gröningen - SV Concordia Rogätz 0:2 (0:1)

Durch einen Doppelpack von Florian Jakubzyk hat der SV Concordia Rogätz einen 2:0-Auswärtssieg in Gröningen eingefahren. Durch den ersten Sieg seit vier Spielen verbessert sich der SVC auf Rang 6 der Tabelle. Beim Gastgeber riss dagegen eine Serie von sechs Spielen ohne Niederlage.

Weiterlesen...

Fußball: Zweimalige Aufholjagd wird nicht belohnt

Veröffentlicht: Dienstag, 30. Mai 2017
Geschrieben von Michael Göhring

 

SV Concordia Rogätz - SC Germania Kroppenstedt 2:3 (1:1)

Durch einen Auswärtssieg auf dem Rogätzer Kapellenberg hat der SC Germania Kroppenstedt den Aufstieg in die Kreisoberliga perfekt gemacht. Der Gastgeber war zuvor in 8 Spielen ungeschlagen geblieben und hielt auch gegen den Tabellenzweiten gut dagegen. Der Siegtreffer in einer ausgeglichenen Partie fiel leider, als sich der KSC durch eine grobe Unsportlichkeit einen klaren Vorteil verschafft hatte.

Weiterlesen...