Fußball: Torreiches Remis zum Blütenfest

Veröffentlicht: Freitag, 19. Mai 2017 Geschrieben von Michael Göhring

SV Concordia Rogätz – Osterweddinger SV 3:3 (1:1)

Am 26. Spieltag der Kreisliga Börde haben sich der SV Concordia Rogätz und der Osterweddinger SV in einem unterhaltsamen Spiel mit 3:3-Unentschieden getrennt. Während die Rogätzer damit auf Rang sieben stagnieren, sammelt der OSV einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg.



Die erste Tormöglichkeit hatten die Gäste. Der Schuss von Tobias Falkenberg ging aber am langen Pfosten vorbei. In der 26. Spielminute fiel dann das 0:1. Nach einer Ecke von Jurij Kress bugsierte SVC-Libero Michel Kirschnick das Leder unglücklich in das eigene Netz. Die Antwort kam aber prompt. Bei einer Flanke von Matthias Rahn verschätzte sich OSV-Keeper Timo Herkenrath und Alexander Dziubiel konnte ausgleichen. Bis zum Pausenpfiff passierte dann nichts entscheidendes mehr.

Im zweiten Durchgang ging der Gast dann aber erneut in Führung. In der 70. Minute schlenzte Jurij Kress einen 20-Meter-Freistoß sehenswert über die Mauer. Doch knapp 10 Minuten später drehte der SVC die Partie mit einem Doppelschlag. Sebastian Werner nach Zuspiel von Alexander Dziubiel und Fabian Zausig nach starkem Solo brachten den Gastgeber auf die Siegerstraße. Ein weiterer Sonntagsschuss bescherte den Osterweddingern aber den hart erkämpften Punkt. Nach gutem Rückpass jagte Marcel Grabau den Ball unhaltbar ins lange Eck.

Rogätz: Philipp Kleine, Matthias Rahn, Florian Braumann, Dirk Habicht, Marcus Römer, Michel Kirschnick, Tim Böhm (89. Michael Zacher), Falk Herrmann, Fabian Zausig, Sebastian Werner, Alexander Dziubiel (82. Chavez Mertens)

Osterweddingen: Timo Herkenrath, Stephan Schröder, Moritz Strübe, Jurij Kress, Marcel Grabau, Chris Kettner, Mathias Loof, Michelle Behrens (79. Martin Loof), Philipp Klipp, Tobias Falkenberg, Niclas Zabel (82. Sven Sablotny)

Tore: 0:1 Michel Kirschnick (26., ET), 1:1 Alexander Dziubiel (29.), 1:2 Jurij Kress (70.), 2:2 Sebastian Werner (77.), 3:2 Fabian Zausig (78.), 3:3 Marcel Grabau (83.)

Zuschauer: 115

Zugriffe: 1229