gesponsert von

Saison 2017/2018


 

Trainerteam: Daniel Feige, Marcel Kleine

Mannschaftsbetreuer: Lukas Wnendt, Michael Göhring

 

Nr.

Name

Positionen

Geb. Datum

Im Verein seit:

1

Kleine, Philipp

Torwart

16.03.1998

07 - 2003

3

Rahn, Matthias

Abwehr

08.03.1978

07 - 2015

4

Henicke, René

Mittelfeld

07.11.1975

08 - 1995

5

Hadersbeck, Thomas

Abwehr

12.09.1982

07 - 2016

6

Braumann, Florian

Sturm

27.09.1988

10 - 1997

7

Hornig, Sebastian Mittelfeld

04.04.1984

08 - 1991

8

Kolberg, Daniel

Abwehr

17.01.1984

10 - 2000

9

Wenzel, Jan
Mittelfeld

22.03.2000

01 - 2016

10

Kuske, Christian

Sturm 17.03.1979 08 - 1991
11

Lolies, Markus

Mittelfeld 27.04.2000 08 - 2006

12

Mertens, Chavez-Pascal

Mittelfeld

19.09.1996

07 - 2016

13

Römer, Marcus

Abwehr

26.05.1989

11 - 1997

14

Wolff, Sascha

Abwehr

25.11.1987

07 - 1996

15

Kirschnick, Michel

Abwehr

24.01.1994

07 - 2012

16

Böhm, Tim

Mittelfeld

16.08.1999

08 - 2006

17

Jakubzyk, Florian

Sturm

18.04.1991

07 - 2016

18

Nimtz, Pascal

Mittelfeld

08.03.1992

07 - 2017

19

Herrmann, Falk

Mittelfeld

30.06.1989

01 - 2016

20

Griesecke, Bastian-Pascal

Torwart

03.07.2000

07 - 2013

21

Zausig, Fabian

Abwehr

02.01.1993

07 - 2012

22

Werner, Sebastian

Mittelfeld

23.01.1994

07 - 2000

23

Becker, Stephan

Sturm

03.04.1987

07 - 1996

27

Dziubiel, Alexander

Sturm

11.08.1982

07 - 2012

Dirk Habicht rettete wenigstens noch das Unentschieden

Veröffentlicht: Mittwoch, 07. August 2013
Geschrieben von Rolf Steffens

Am Ende war es ein schöner Erfolg für die Gastgeber, den sie sich wegen ihres großartigen Einsatzes auch irgendwie verdient hatten. Obwohl spielerisch schon deutlich unterlegen, hätte es sogar zu einem Sieg reichen können, denn hätte Torhüter Michael Zacher in einer Eins-gegen-Eins-Situation (79.) gegen Florian Nachtigall nicht mit toller Reaktion das 1:3 verhindert, wäre diese Partie entschieden gewesen. So aber konnte Dirk Habicht in der 88. Min., nach einem feinen Pass von Florian Jakubzyk, durch eine tolle Einzelleistung noch das mehr als verdiente Unentschieden retten.

Weiterlesen ...

Kantersieg gegen hilflose Gäste

Veröffentlicht: Sonntag, 04. August 2013
Geschrieben von Rolf Steffens

Am Ende wurde es deftig für den Vertreter der 1. Kreisklasse Altmark-Ost, aber sie hatten gegen die erneut gut spielenden Gastgeber absolut keine Chance. Die Überlegenheit der Concorden war so deutlich, dass letztlich die Gäste noch ganz gut davon kamen, denn sie hätten noch deutlicher verlieren können. Der SVC verdient nicht nur für sein spielerisch überzeugendes Spiel Anerkennung, sondern vor allem auch dafür, dass er nie nachließ und bis zum Schlusspfiff versuchte, Fußball zu spielen.

Weiterlesen ...

Concordia Rogätz - TuS 1860 Magdeburg-Neustadt II. 3:1 (0:0)

Veröffentlicht: Donnerstag, 01. August 2013
Geschrieben von Sascha Kreuseler

Was diesem Spiel fehlte, waren eigentlich nur die Tore der Gastgeber. Die Rogätzer, die spielerisch an die guten Leistungen von Uetz anknüpfen konnten, beherrschten den Gegner total und ließen ihm kaum eine Chance. Vom Anstoß weg waren die Gastgeber sofort in Spiellaune und bedrängten das gegnerische Tor, wo dann die besten Chancen leider  ungenutzt blieben. Der Halbzeitstand von 0:0 stellte den Spielverlauf auf den Kopf, denn das Chancenverhältnis betrug zu dieser Zeit 14:1 für die Platzherren.

Weiterlesen ...

Müheloser Sieg der Gäste

Veröffentlicht: Sonntag, 28. Juli 2013
Geschrieben von Rolf Steffens

Mit fast 40° im Schatten wurde dieses Spiel zu einer Hitzeschlacht. So hatte man auch in der Mitte jeder Halbzeit noch eine kurze Trinkpause vereinbart. Die ersatzgeschwächten Uetzer waren letztlich in diesem Spiel den Gästen deutlich unterlegen und hatten nie eine Chance auf den Sieg. Bei der Vielzahl an klaren Möglichkeiten hätten die Concorden leicht höher gewinnen können.

Weiterlesen ...