Abschied einer Super Truppe

Veröffentlicht: Montag, 05. August 2013 Geschrieben von Yves Wichert


Es hat mal einer gesagt, wenn es am schönsten ist, soll man aufhören. Aber schon nach einem halben Jahr in der neuen Verantwortung?? Nein… so schnell wollten ich und mein Co-Trainer unsere Trainerkarriere beim SVC allerdings nicht beenden! Aber leider ist auch der Rogätzer Fußball vom Nachwuchsmangel betroffen. Aus diesem Grund mussten wir die 2. Mannschaft des SVC, in der großen und weiten Welt des Fußballs auch als „Traktor Römisch Zwo“ bekannt, nach so vielen Jahren aus dem Spielbetrieb abmelden.

 

Ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal bei allen aktiven und ehemaligen Spielern der 2. Mannschaft, mit denen ich als Spieler und zuletzt als Trainer zusammen auf dem Platz  stand, für diese Tolle Zeit bedanken. Es hat mir mit euch sehr viel Spaß gemacht.

„Traktor Römisch Zwo“  zeichnete sich durch Kameradschaft, Spielfreude und für viel Alkoholkonsum,... Äh … ich meine natürlich seine Geselligkeit aus. Lachend

Ich wünsche allen Spielern eine erfolgreiche Saison in ihren neuen Mannschaften und den Restlichen einen verdienten Ruhestand. Ich hoffe dass wir das gesselige Beisammensein auf dem einen oder anderen Hinterhof beibehalten. Bis dahin. Euer Yves Wichert

 

Zugriffe: 3147