Willkommen bei der Abteilung Tischtennis
Tischtennis 1.Mannschaft
Tischtennis 2.Mannschaft
Tischtennis 3.Mannschaft
Tischtennis 4.Mannschaft
Tischtennis 5.Mannschaft

 



Lukas Große beginnt die Reihe der Erfolge des Rogätzer TT-Nachwuchs im Juni

Erstellt: Mittwoch, 01. Juli 2015 Geschrieben von Ina Peters

Lukas Große konnte bei den Landesranglistenqualifikation von Sachsen Anhalt Platz 1 in der Altersklasse B erringen.
In zwei Gruppen mit je 8 Teilnehmern setzte er sich in seiner Gruppe klar mit 6 Siegen und keinem Satzverlust durch.


Die ersten drei jeder Gruppe spielten dann in einer Endrunde gegeneinander. Auch hier siegte Lukas ungeschlagen mit 5:0.
Lediglich 3 Sätze gab er an diesem Tag ab. Für diese starke Leistung konnte er nach Abschluss des Turniers den Pokal in den Händen halten.
Das folgende Wochenende spielte in der Altersklasse C Josefine Herbst gegen 9 Spielerinnen aus Sachsen Anhalt .
Mit 3 Siegen und 6 Niederlagen konnte sie Platz 6 erreichen.

 




Beide Nachwuchstalente setzen die erfolgreiche Bilanz des Rogätzer Tischtennisnachwuchses fort

Bei den Kreis-, Kinder – und Jugendspielen des Bördekreises nahmen 10 Kinder und Jugendliche des Rogätzer Tischtennisvereines teil.
Hier konnten sie für Rogätz insgesamt

4 x Gold, 1 x Silber und 3 x Bronze erkämpfen.

In der Altersklasse D konnte Josefine Herbst Gold gewinnen. Madleen Roloff verpasste nur knapp eine Medaille
und schaffte den 4. Platz. In der Altersklasse C belegten Josefin Herbst Platz 6 und Mizzi Engelbrecht Platz 7.

Bei den Schülern B errangen Lucas Große und Yannick Rosien im Doppel die Silbermedaille.
Ebenfalls im Doppel konnte Yannick mit Glenn Veidt (Barleben) die Silbermedaille in der Altersklasse A gewinnen.

Die Jugend durfte an diesem Turnier das letzte Mal teilnehmen und konnte bei den Mädchen und Jungen den Sieg an die Elbe holen.
Laura Peters bezwang im Halbfinale ihre Vereinskameradin Maike Lolies und anschließend in einem spannenden Finale Luisa Hellwig,
die in der Vorrunde noch den Sieg für sich verzeichnen konnte.
Im Doppel hatten dann Maike und Laura die Nase vorn und sicherten sich somit Platz 1.
Bei den Jungen gelang Tom Peters im Finale der Sieg gegen Marian Lauenroth. Im Doppel konnte er mit seinem
Vereinskameraden Andres Peinelt den 3. Platz erringen.

Die erfolgreiche Saison wird für alle großen und kleinen Tischtennisspieler und den Eltern in einem gemeinsamen
Abschlussfest am Mittwoch, dem 08.07.2015 in der Turnhalle ausklingen.

Zugriffe: 1729