Erfolgreicher Rogätzer Tischtennisnachwuchs

Veröffentlicht: Montag, 18. November 2013 Geschrieben von Ina Peters

Erfolgreicher Rogätzer Tischtennisnachwuchs

Die Spielerinnen Maike Lolies, Laura Peters und Natalie Rosien konnten sich im Bezirkspokal den 2. Platz hinter der starken Klötzer Mädchenmannschaft und vor der Mannschaft aus Schorstedt sichern und sind damit beim Landespokal dabei.

 

 

Mitte Juni 2013

Am letzten Wochenende waren die Kreis- Kinder und Jugendspiele in Oschersleben. Dort konnten die Mädchen und Jungs auch einige Titel erreichen

1.Platz im Jungen Doppel C Yannick Rosien /Lukas Große

3. Platz im Mädchen Doppel C- Anastasia Pelchen/Luise Wolf

3. Platz im Einzel Mädchen C- Anastasia Pelchen

2.Platz im Einzel Mädchen - Maike Lolies

2.Platz im Einzel Jungen - Tom Peters

1. Platz im Doppel Mädchen - Maike Lolies/Laura Peters

3. Platz im Doppel Mädchen - Natalie Rosien/ Julia Grams

3.Platz im Doppel Jungen - Tom Peters /B.Guttermann

3. Platz im Einzel Mädchen Laura Peters

1. Platz im Einzel Mädchen B - Leonie Wagner

1. Platz im Doppel Mädchen B- Leonie Wagner /?

 

Ende Juni 2013/Landespokal Mädchen

Die Mädchen konnten sich  hinter einer starken Mannschaft aus SSV MG Ahlsdorf, VfB Klötze 07 und TTC Concordia Welsleben Platz 4 vor Grün Weiß Möser belegen. Dabei konnte Maike Lolies ein Spielverhältnis von 2 Siegen un 4 Niederlagen und Laura Peters und Natalie Rosien je einen Sieg und 3 Niederlagen verzeichnen. Nach einem langen und anstrengendem  Spieltag (8.30 bis 17.00Uhr) waren die Mädchen froh, sich einen Sieg sichern zu können.

 

Zugriffe: 2722