Sportlerball in Rogätz: Concorden ehren ihre Besten

Auch in diesem Jahr lud der SV Concordia Rogätz 1908 e.V. zum traditionellen Sportlerball in die geschmückte
Mehrzweckhalle ein. In seiner Eröffnungsrede bedankte sich der Vereinsvorsitzende Holger Wöllm bei
allen fleißigen Freiwilligen, Übungsleitern, Sponsoren und Sportfreunden sowie der Gemeinde Rogätz

für die geleistete Unterstützung. Mit einer kurzen Rückschau zeigte er, was der SVC in Rogätz alles bewegt
und damit seinem Vereinsmotto „SVC. Wir bewegen.“ gerecht wird.
Nach der Stärkung am Buffet – ein herzlicher Dank geht an Nadine Engelbrecht und ihr Team – ehrte der Verein
dann Mitglieder für ihr ehrenamtliches Engagement sowie ihre herausragenden sportlichen Leistungen (siehe unten).
So wurde Jens Rosien zum Sportler des Jahres gekürt. Laudator Jens Ehrecke begründete diese Wahl insbesondere
mit dem großen Engagement und Erfolg in der Jugendarbeit der Abteilung Tischtennis.
Die Ehrung zur Mannschaft des Jahres ging in die Sektion Fußball. Die C-Jugend unter dem Trainergespann Jörg Reckin
und Stefan Mertens holten in der vergangenen Saison den Kreispokal und vertreten den Verein in der bestehenden
Jugendspielgemeinschaft mit Angern und Loitsche-Zielitz auf Landesebene. Stolz nahm das komplett versammelte Team
die Auszeichnung entgegen.
Nach dem offiziellen Teil wurde die Tanzfläche freigegeben: Das Team von tse-Events um DJ Tim sorgte dafür,
dass die Beinmuskulatur der Sportler auf der Tanzfläche reichlich trainiert wurde. Zudem hatte der gesamte Vorstand
und die Abteilungsleiter eine Showeinlage einstudiert. Im Nonnenkostüm und in Lederhosen boten sie eine Choreografie,
die nicht immer ganz synchron war, aber trotzdem ein „Mordsgaudi“ für die Gäste war.
Insgesamt hat es der SV Concordia Rogätz 1908 e.V. wieder einmal geschafft, einen gelungenen Abend zu organisieren.
Alle Mitglieder und Einwohner der Verbandsgemeinde Elbe-Heide können sich bereits auf den Sport- und Familientag
des Vereins am 17.06.2017 freuen. Hier lädt der SVC zum Beachvolleyballturnier, zum Fußball-Fun-Cup und
zur Familienolympiade.
Zudem richtet die Abteilung Fußball erstmalig das Osterfeuer der Gemeinde auf dem Sportplatz aus.
Hierfür sollten sich alle den Gründonnerstag (13.04.2017) gut vormerken. Der Verein freut sich über viele Teilnehmer.
Wer sich vorab schon sportlich betätigen will, erfährt mehr über den SV Concordia Rogätz und
seine sieben Abteilungen Fußball, Tischtennis, Gymnastik, Volleyball, Badminton, Judo und Bowling unter www.svconcordiarogaetz.de.

Ehrungen auf dem Sportlerball 2017

•    Sportler des Jahres: Jens Rosien, Abteilung Tischtennis
•    Mannschaft des Jahres: C-Jugend der Saison 2015/2016, Abteilung Fußball
•    Ehrennadel des Vereins in Bronze: Elisabeth Pötsch, Holm Thormann, Carsten Töpfer, Ute Linsdorf, Yves Wichert
•    Ehrennadel des Vereins in Gold: Inka Luksch

Alle Geehrten des diesjährigen Sportlerballs sowie der Vereinsvorsitzende Holger Wöllm

Der Vorstand beim Auftritt

 

Zugriffe: 886

Satzung des Vereins

Die Satzung des SV Concordia Rogätz 1908 e.V.

 

Konzept Aufbaustunden

Überarbeitetes Konzept Aufbaustunden

 

Eintrittserklärung

Eintrittserklärung incl. Einzugsermächtigung