Spielberichte

Fußball: Hinrundenrückblick des SV Concordia Rogätz 2021/22

Erstellt: Donnerstag, 30. Dezember 2021
Geschrieben von Michael Göhring

 

Eine erfreuliche Entwicklung durchlief die Erste Fußballmannschaft des SV Concordia Rogätz im vergangenen Halbjahr. Nach der deutlichen Verjüngung 2020 hat das Team inzwischen seine Leistungen stabilisiert und das Siegen erlernt. Mit 18 Punkten aus 10 Spielen überwintert die Mannschaft vom Trainerteam Henicke/Braumann/Kleine auf einem soliden vierten Tabellenplatz der hiesigen Kreisliga.

Fußball: "U23" feiert Kantersieg

Erstellt: Montag, 08. November 2021
Geschrieben von Michael Göhring

SG Alleringersleben/Eimersleben – SV Concordia Rogätz 0:8 (0:6)

Einen historisch hohen Auswärtssieg hat die Erste Fußballmannschaft des SV Concordia Rogätz am 12. Kreisligaspieltag eingefahren. Im Verfolgerduell beim Tabellendritten SG Alleringersleben/Eimersleben hieß es überraschend deutlich 8:0 aus Sicht der schwarz-weißen. Erstaunlicherweise gehörte dem 15-Mann-Kader des SVC an diesem Tage kein Spieler an, der älter als 23 Jahre war. Das Durchschnittsalter der Startelf betrug rekordverdächtige 19,7 Jahre.

Fußball: Spätes Gegentor für Erste Mannschaft

Erstellt: Montag, 01. November 2021
Geschrieben von Michael Göhring

SV Etingen/Rätzlingen – SV Concordia Rogätz 1:0 (0:0)

Im Rahmen des elften Kreisligaspieltages kam es zum Verfolgerduell zwischen dem Dritten und Vierten der Tabelle. Die Partie zwischen Etingen/Rätzlingen und Rogätz versprach also spannend zu werden. Und so mussten sich die Zuschauer auch bis zur 85. Minute gedulden, um das Tor des Tages zu sehen. Da dies nicht für die Concorden fiel, setzte es für die Mannschaft von Trainerteam Henicke/Braumann/Kleine die zweite Saisonniederlage.

Fußball: Arbeitssieg für Erste Mannschaft

Erstellt: Dienstag, 26. Oktober 2021
Geschrieben von Michael Göhring

SV Concordia Rogätz – SG Oschersleben II / Ausleben 3:1 (2:1)

Einen sprichwörtlichen Arbeitssieg errang der SV Concordia Rogätz am 10. Kreisliga-Spieltag. Gegen das Tabellenschlusslicht OSC II / Ausleben hieß es am Ende standesgemäß 3:1. Deutlich machte die Begegnung, dass auch in dieser Klasse niemandem die Punkte geschenkt werden. Leider mussten mit Fabian Zausig und Tim Göske zwei Leistungsträger der Heimmannschaft wegen unauskurierter Blessuren ihren Einsatz kurz vor dem Anpfiff absagen.

Fußball: Verrücktes Auswärtsspiel endet 4:4

Erstellt: Samstag, 16. Oktober 2021
Geschrieben von Michael Göhring

Flechtinger SV – SV Concordia Rogätz 4:4 (2:2)

Ein Fest für alle Fans des Amateurfußballs – dies war die der neunte Spieltag der hiesigen Kreisliga, genaugenommen die Partie Flechtinger SV gegen Concordia Rogätz. Spannung bis zuletzt, acht Tore, zwei Strafstöße und einen Platzverweis sahen die Zuschauer beim Duell zwischen dem vierten und fünften der Tabelle.